Malerei   Illustration   Objekte

Waldrand

40x50 cm

Mischtechnik auf Leinwand 2017

 



Am Anfang ist Dialog


es bewegt sich, murmelt. wie das meer, das seine wellen an den strand wirft. es entsteht noch ohne weg, ohne ziel, ohne bewusstsein. es ist ein suchen, schauen, finden vielleicht. das weiss wird leiser, das bild nimmt zu, macht erfahrungen. es beginnt zu klingen. bruchstücke werden stark, werden stimmig. metamorphose, nicht wie ein tier, seit jahrhunderten festgelegt. entdeckung, entwicklung. ich bin nur der schreiberling. dann stecke ich fest, festgefahren, wurm im loch. verwerfen, brechen, abziehen, kratzen, freischaufeln, übermalen. neu anders, anders neu. anders, anders, anders. ich muss warten bis es taut. es braucht zeit, gärt wie ein guter wein im keller. andere zeit, andere freunde. rückkehr, immer und immer wieder.kampf, ja auch, aber nicht nur. manchmal tanz oder rassante schlittenfahrt. und dann zartes geflüster. später, viel später erste risse in der eierschale, eine feder schaut hervor. ich darf nicht daran ziehen, sie reisst sonst ab. gutes zureden ist wichtig. es kommt, wenn es kommen soll. dann ist es da. aber noch nicht ganz fertig, noch mit flaum. aber der ändert sich noch, manchmal von ganz allein. man braucht nur gut hin zuhören.wer malt hier wen?ebnat-kappel februar 2015